Skip to main content

Aufblasbare Trampoline

Der lang ersehnte Sommer ist da. Freibäder haben endlich geöffnet und viele nehmen einen entspannten Badeurlaub am Meer oder See. Die Menschen werden zunehmend aktiver und jede Bewegungsmöglichkeit wird ausgenutzt. Auch Kinder toben sich gerne im Freibad oder am Strand aus. Wer seinem Kind noch eine weitere spaßige Aktivität diesen Sommer erübrigen will, sollte es mit dem Trampolinspringen versuchen. Das Trampolinspringen beherbergt nicht nur unzählige psychische und physische Vorteile, sondern ist auch sehr beliebt bei Kindern jedes Alters. Doch sollten Sie stets auf die Sicherheit Ihres Kindes achten und lieber in ein etwas teureres Trampolin investieren. Die meisten Minitrampoline und Gartentrampoline sind aber dennoch nicht geeignet für Kleinkinder, da diese sich schnell mal an den Metallstreben-und Rahmen verletzen. Natürlich wäre hier die Option ein Kindertrampolin zu kaufen, diese sind jedoch ebenfalls nicht gerade billig. Falls Sie auf der Suche nach einer billigen aber sicheren Trampolinoption für Ihr Kleinkind sind, haben wir genau das Richtige für Sie: aufblasbare Trampoline.

Was sind aufblasbare Trampoline?

aufblasbares Trampolin

aufblasbares Trampolin

Aufblasbare Trampoline gehören zu der preiswertesten und einfachsten Kategorie von Trampolinen. Sie werden oft zur Bewegungserziehung in Kindergärten eingesetzt. Diese Trampoline bestehen aus einem aufblasbarem Corpus aus Vinylkunststoff. Das Sprungtuch wird mit zwei Kordeln eingeflochten, sodass keine Stahlfedern benötigt werden. Nach dem Einsatz wird einfach die Luft wieder raus gelassen, wie es bei einem Schlauchboot der Fall ist, und das Trampolin kann platzsparend gelagert werden. Bei diesem Trampolin ist die Verletzungsgefahr äußerst gering, da es nicht aus harten Metallstreben- oder Rahmen bestehen. Dieses Trampolin ist auf Kleinkinder ausgelegt und besitzt deswegen nur eine geringe Belastbarkeit.

Welche aufblasbaren Trampoline sind zu empfehlen?

Wenn Sie nach einem Trampolin für Kinder von 3 Jahren aufwärts suchen, sollten Sie sich das Jump-O-Lene Ring Bouncer von Intex näher ansehen. Das Trampolin hat einen Durchmesser von 180 cm und ist insgesamt 86 cm hoch. Die Belastbarkeit liegt bei 54 kg. Es besitzt transparente Seitenwände, sodass die Eltern stets ein wachsames Auge auf das Kind haben können. Im obersten Ring der Seitenwände befinden sich 12 bunte Bälle, welche eine spaßige Ablenkung für Ihr Kind darstellen. Das Jump-O-Lene Ring Bouncer erinnert an eine Hüpfburg und ist mit einer Durchkriechtür versehen. Es ist für 29, 99 € auf Amazon erhätlich.

aufblasbares Trampolin Amazon

aufblasbares Trampolin Amazon

Wenn Sie eher nach einem aufblasbarem Trampolin für etwas ältere Kinder suchen, sollten Sie einen Blick auf das 4in1-Trampolin von infactory werfen. Dieses Trampolin besitzt 4 verschiedene Verwendungsmöglichkeiten. Es kann als Trampolin oder Badeinsel im Wasser und als Trampolin oder Pool auf Land genutzt werden. Auf dem Land kann sich das Kind auf dem Trampolin austoben und im Nachhinein sich in seinem eignem Pool abkühlen, indem einfach das Netz rausgenommen wird. Im Wasser kann man ebenfalls versuchen, Trampolin zu springen und wenn man dann mal ins Wasser fällt, kommt einfach durch die Strickleiter wieder hinauf. Wenn man genug vom Springen hat, kann man das Trampolin in eine 193 cm-Badeinsel verwandeln und sich in dieser ausruhen. Die maximale Belastbarkeit beträgt bei diesem Trampolin 60 kg und es ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Das 4in1-Trampolin von infactory ist für 69,90 € online erhältlich.

aufblasbares Trampolin

aufblasbares Trampolin